EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Ski-Ass Marcel Hirscher beendet Karriere

Ski-Ass Marcel Hirscher beendet Karriere
Copyright 
Von Ronald Krams
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der österreichische Skirennfahrer Marcel Hirscher beendet seine Karriere. Das gab der beste Alpin-Sportler der Gegenwart in Salzburg bekannt. Nach Felix Neureuther verliert die Skiwelt damit einen weiteren Ausnahme-Profi.

WERBUNG

Der österreichische Skirennfahrer Marcel Hirscher beendet seine Karriere. Das gab der beste Alpin-Sportler der Gegenwart in Salzburg bekannt. Nach Felix Neureuther verliert die Skiwelt damit einen weiteren Ausnahme-Profi.

"Es ist wirklich keine große Überraschung mehr. Es ist heute der Tag, an dem ich meine aktive Karriere beenden werde. Jetzt ist es raus und jetzt wird es glaube ich, leichter und besser für mich. Ich habe jetzt den ersten Schritt gemacht".

Erstmals seit langem wird es also einen neuen Gesamtweltcupsieger geben. Seit 2012 hat der zweimalige Olympiasieger Hirscher die große Kristallkugel acht Mal in Serie gewonnen und damit einen auf Jahre unerreichbaren Rekord aufgestellt.

Insgesamt holte der 30- jährige Hirscher in seiner Karriere 20 Kristallkugeln. Dazu kommen fünf Einzel-Weltmeistertitel, zwei mit der Mannschaft und zwei Olympiasiege bei den Winterspielen in Pyeongchang. Vier Jahre zuvor in Sotschi holte er zudem Olympia-Silber.

Insgesamt kommt Hirscher auf 245 Weltcup-Rennen und 63 Siege.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alexis Pinturault gewinnt Weltcup-Auftakt in Sölden

Viereinhalb Jahre Haft: Dani Alves wegen Nachtclub-Vergewaltigung schuldig gesprochen

Ciao, Roberto! Europameister Mancini verlässt die Squadra Azzurra