Spanien: 9 Separatisten wegen Terrorverdacht verhaftet

Spanien: 9 Separatisten wegen Terrorverdacht verhaftet
Von Euronews mit Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die spanische Polizei hat am Montag neun Personen festgenommen, die mit der Unabhängigkeitsbewegung Kataloniens in Verbindung stehen. Sie sollen Anschläge geplant haben.

WERBUNG

Die spanische Polizei hat am Montag neun Personen festgenommen, die mit der Unabhängigkeitsbewegung Kataloniens in Verbindung stehen. Sie sollen Anschläge geplant haben.

Die Staatsanwaltschaft gab in einer Erklärung bekannt, sie habe die Verhaftung wegen Sprengstoffbesitzes und Terrorverdachts angeordnet. Die verdächtigen Personen sollen Anschläge geplant haben.

Befürworter der katalanischen Unabhängigkeit haben bislang friedlich protestiert, um eine Mehrheit der Katalanen von ihren Zielen zu überzeugen.

Die nun festgenommenen Separatisten sollen zu den radikalsten Befürwortern der Unabhängigkeit zählen, den sogenannten CDR, den "Komitees zur Verteidigung der Republik", die regelmäßig Proteste in ganz Katalonien veranstalten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Katalonien: Unabhängigkeitspartei jubelt

#EUroadtrip: Katalonien - einmal Separation und zurück

Barcelona: Künstliche Intellligenz im Rampenlicht der Mobilfunkmesse