Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

EU-Sanktionen gegen Venezuela und Nicaragua

EU-Sanktionen gegen Venezuela und Nicaragua
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die EU-Mitgliedstaaten stehen vor neuen Sanktionen gegen Venezuela.

Im Visier sind sieben hohe Beamte, die mit Folter und Menschenrechtsverletzungen in Verbindung gebracht werden.

Das beschlossen die ständigen Botschafter der Mitglieder in Brüssel.

Sanktionen werden auch gegen Nicaragua erwogen.

Die endgültige Entscheidung treffen die EU-Außenminister.