Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Nach tragischem Tod: FC Cardiff City muss 6 Mio. Euro für Sala zahlen

Nach tragischem Tod: FC Cardiff City muss 6 Mio. Euro für Sala zahlen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Für den im Januar ums Leben gekommenen Fußballprofi Emiliano Sala muss Zweitligist FC Cardiff City nachträglich sechs Millionen Euro Transferentschädigung an den französischen Erstligisten FC Nantes zahlen. Das gab der Fußballweltverband FIFA bekannt. Beide Vereine hatten sich zwei Tage vor Salas Tod durch einen Flugzeugabsturz auf einen Wechsel nach Cardiff für 17 Millionen Euro verständigt.

Die nun fällige Summe entspreche der ersten zwischen den Vereinen vereinbarten Rate mit einer Fälligkeit im vergangenen Januar. Der 28-jährige Argentinier war während des Fluges von Frankreich zu seinem neuen Verein im walisischen Cardiff ums Leben gekommen. Der FC Nantes begrüßte die Entscheidung der FIFA. Cardiff City kann vor dem Internationalen Sportgerichtshof in Lausanne Rechtsmittel einlegen.