Eilmeldung

82 Flüchtlinge im Laderaum: Polizei hält LKW auf

82 Flüchtlinge im Laderaum: Polizei hält LKW auf
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die türkische Polizei hat im Westen des Landes einen Lastwagen aufgehalten, in dessen Laderaum sich 82 Flüchtlinge aus Afghanistan befanden. Sie wurden in einem Auffanglager untergebracht und der Fahrer festgenommen. Nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur DHA wollten die Afghanen die Türkei in Richtung der griechichen Insel Lesbos verlassen. Lesbos liegt weniger als 30 Kilometer von der türkischen Westküste entfernt.

In den vergangenen Tagen sind im Westen der Türkei mehr als 400 Menschen aufgegriffen worden, die die Überfahrt nach Lesbos wagen wollten. Die überwiegende Mehrheit von ihnen stammte aus Afghanistan. Zehn mutmaßliche Menschenschmuggler wurden in Gewahrsam genommen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.