EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

82 Flüchtlinge im Laderaum: Polizei hält LKW auf

82 Flüchtlinge im Laderaum: Polizei hält LKW auf
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die türkische Polizei hat in den vergangenen Tagen im Westen des Landes zahlreiche Migranten aufgegriffen, die auf die griechische Insel Lesbos weiterreisen wollten.

WERBUNG

Die türkische Polizei hat im Westen des Landes einen Lastwagen aufgehalten, in dessen Laderaum sich 82 Flüchtlinge aus Afghanistan befanden. Sie wurden in einem Auffanglager untergebracht und der Fahrer festgenommen. Nach Angaben der türkischen Nachrichtenagentur DHA wollten die Afghanen die Türkei in Richtung der griechichen Insel Lesbos verlassen. Lesbos liegt weniger als 30 Kilometer von der türkischen Westküste entfernt.

In den vergangenen Tagen sind im Westen der Türkei mehr als 400 Menschen aufgegriffen worden, die die Überfahrt nach Lesbos wagen wollten. Die überwiegende Mehrheit von ihnen stammte aus Afghanistan. Zehn mutmaßliche Menschenschmuggler wurden in Gewahrsam genommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Hitzewelle in Südeuropa: Wassertemperaturen steigen auf knapp 30 Grad

Tumulte im Parlament: Türkei will Problem streunender Hunde lösen

Griechenland: Wohnungskrise und massive Überverschuldung