Eilmeldung

Wer in der Vorweihnachtszeit nach Washington D.C. reist, darf sich über eine neue Winterattraktion freuen. Ein Labyrinth mit über zwei Meter hohen, durchsichtigen Eiswänden wurde am Wochenende eröffnet. Insgesamt sind mehr als 57.000 Kilo Eisblöcke in der Konstruktion verarbeitet. Den Organisatoren zufolge ist es das größte Eislabyrinth der USA.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.