Eilmeldung
This content is not available in your region

Sanya: große Pläne für Veranstaltungen

euronews_icons_loading
Sanya: große Pläne für Veranstaltungen
Schriftgrösse Aa Aa

Sanya auf der chinesischen Insel Hainan zieht viele Touristen an, die die Sonne und die Strände genießen. Aber es gibt auch immer mehr Großveranstaltungen, Konferenzen und Ausstellungen. Investitionen sorgen für ein reichhaltiges Angebot an Veranstaltungsorten und neuen Einrichtungen. Das ist das Thema dieser Folge von "Discover Sanya".

Sanya - mehr als ein angesagter Urlaubsort

Die Stadt Sanya im äußersten Süden der chinesischen Insel Hainan ist ein angesagter Urlaubsort - mit seinen vielen Stränden und ganzjährig warmem Wetter. Aber die Stadt wird auch immer beliebter für alle Arten von Großveranstaltungen, Konferenzen und Ausstellungen. Dadurch kommen Tausende neue Besucher in das tropische Reiseziel.

Wie beim Internationalen Filmfestival Hainan (Hainan Island International Film Festival 2019 - HIIFF), das jährlich viele Stars aus China und der ganzen Welt anzieht.

"Ich bin das erste Mal hier", erzählt der britische Filmregisseur Simon West, "Ich habe schon öfter von dieser schönen Insel gehört, aber es bisher nicht geschafft, sie zu besuchen. Ich suche immer nach schönen Orten zum Filmen und das ist eine fantastische Insel. Ich bin froh, dass ich endlich einmal hier bin, auch wenn es nur für das Festival ist. Aber ich komme zurück, um einen Film zu drehen."

Messen und Konferenzen aus allen Bereichen

Auf der internationalen Hochzeitsmesse wird für Locations und Modetrends geworben. Sanyas viele Hotels bieten sich an für den schönsten Tag im Leben und für andere Veranstaltungen.

Mehr als 3000 Hainaner leben auswärts in 28 Ländern. Sie treffen sich im "Mangrove Tree Resort World Sanya Bay" für einen Weltkongress:
_
"Ich bin sehr froh, hier zu sein"_, meint Xueshen Feng, Vizepräsident der Hainan-Vereinigung in Frankreich. "Hainan entwickelt sich dank der chinesischen Regierung. Für eine kleine Insel passiert hier wirklich viel. Und wir suchen nach Geschäftsmöglichkeiten."

Das "Mangrove" ist Sanyas größtes Resort-Hotel. Dort rüstet man sich für eine internationale Zukunft:

"In großen Unternehmen wird es immer Mitarbeiter geben, die international unterwegs sind. Es wird mehr Flüge geben. Die Ein- und Ausreise wird einfacher. Unsere Hotel- und Strandeinrichtungen bieten alles, was vor allem internationale Gäste suchen. Meiner Meinung nach werden internationale Unternehmen in Zukunft mehr auf die Insel Hainan und Sanya setzen", so Yong Su, Vize-Generaldirektor, MICE-Abteilung, Mangrove Tree Resort World Sanya Bay.

In Sanya wird zudem ein internationales Kongress- und Ausstellungszentrum gebaut. Ab 2020 soll es dazu beitragen, die künftigen Anforderungen in dieser wachsenden Branche zu erfüllen.

Outdoor-Events liegen im Trend

Auch Outdoor-Events sind groß im Kommen. Mitarbeiter chinesischer Unternehmen treten bei einem Sportturnier gegeneinander an. Geprobt wird für die "Asian Beach Games", die im kommenden November in Sanya ausgetragen werden. 4000 Sportler aus ganz Europa werden erwartet. Wettbewerbe gibt es in Sportarten wie Volleyball und Kitesurfen. Kaizhong Ye, stellvertretender Generalsekretär der Stadtverwaltung Sanya, sagt:
_
"Die Veranstaltung wird die Stadt beleben. Die Asian Beach Games werden die kulturelle Tourismus- und Sportszene von Sanya bereichern. Gleichzeitig wird dadurch der Ausbau der Infrastruktur vorangetrieben. Ziel ist, die Dienstleistungen der Stadt auf die nächste Stufe zu heben. Damit jeder ein neues Sanya erleben kann."_

Teil der Infrastruktur ist der neue "International Sports Industrial Park". Im dazugehörigen Stadion wird die Abschlusszeremonie der Beach Games gefeiert. Die Teilnehmer werden im Sportler-Dorf untergebracht.

Einige der Sportler messen sich im Teqball. Der brasilianische Fußballstar Ronaldinho wirbt in Sanya im Vorfeld der Beach Games für die neue Sportart, bei der man den Ball mit allem außer den Händen schlagen darf: _"Ich bin sehr glücklich, hier zu sein, ich danke allen für den freundlichen Empfang. Teqball ist eine neue Trendsportart, die bald die ganze Welt erobert. Ein toller Sport", meint Ronaldinho.
_