Eilmeldung
This content is not available in your region

Google-Mutter Alphabet erstmals eine Billion Dollar wert

euronews_icons_loading
Google-Mutter Alphabet erstmals eine Billion Dollar wert
Copyright
Michel Euler/ AP - Michel Euler
Schriftgrösse Aa Aa

Alphabet ist an der Börse erstmals mehr als eine Billion Dollar wert. Der Google-Mutterkonzern knackte die Marke am Donnerstag. Mit Apple (fast 1,4 Billionen) und Microsoft (fast 1,3 Billionen) sind damit zum ersten Mal drei US-Unternehmen gleichzeitig mindestens eine Billion Dollar wert.

Zum Erreichen des Meilensteins reichte Alphabet am Donnerstag ein leichtes Kursplus von weniger als einem Prozent, das die Aktie auf ein Rekordhoch von knapp über 1450 Dollar hievte. In den vergangenen zwölf Monaten legte der Kurs um deutliche 33 Prozent zu.

Amazon war der Sprung 2018 gelungen. Der Online-Versandhandel wird derzeit aber "nur" mit rund 930.000 Milliarden gehandelt.

Das weltweit wertvollste Unternehmen ist Aramco. Der staatliche saudische Ökonzern knackte kurz nach seinem Börsengang im Dezember die Zwei-Billionen-Dollar Marke und liegt derzeit bei rund 1,8 Billionen.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.