Eilmeldung
This content is not available in your region

Gegen Mobbing: Catwalk für kurvige Männer

euronews_icons_loading
Gegen Mobbing: Catwalk für kurvige Männer
Copyright  Euronews /AP
Schriftgrösse Aa Aa

Mode für Männer mit Kurven - das gab es auf der diesjährigen New York Fashion Week - und das war durchaus ernst gemeint. Nicht nur Frauen haben unter dem Schönheitsdiktat der Mode zu leiden. Auch Männer werden ganz schön unter Druck gesetzt und gehänselt.

Deswegen der Catwalk unter dem Motto "Liebe den Körper" organisiert von der Initiative Ryan’s Secret, die für mehr Selbstwertgefühl und gegen Mobbing und Body Shaming kämpft.

Er sei total aufgeregt, mitmachen zu dürfen, sagt Model Jospeh Diaz. Hier würden wahre Menschen ins Rampenlicht gestellt.

"Besonders wenn man ein korpulenter Mann ist, so wie ich und nicht der smarte Durchschnittstyp, wird man bei Vorstellungsgesprächen schon mal übergangen. Nicht nur Barbie hat Probleme, Ken sogar noch viel mehr."

15 Models zeigten sich so, wie sind, rund, behaart, das Gegenteil oder mit Tattoos. Gar nicht mal so einfach. Stichwort: Bod Positivity. Das bleibt noch Einges zu tun. Einer britischen Umfrage zufolge leiden 40 Prozent der Männer unter dem Druck, ihren Körper ständig perfektionieren zu müssen.