Eilmeldung
This content is not available in your region

Viele sind in die Datscha - Putin und Erdogan verschärfen Kampf gegen Covid-19

euronews_icons_loading
Viele sind in die Datscha - Putin und Erdogan verschärfen Kampf gegen Covid-19
Copyright  Dmitri Lovetsky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

In Irland ist die Ausgangssperre erst an diesem Samstag in Kraft getreten. Draußen darf man sich nur mit Menschen, mit denen man zusammen wohnt, aufhalten. Die Maßnahme dauert mindestens bis zum 12. April. Schulen, Universitäten und Pubs waren aber schon zuvor geschlossen worden. Ministerpräsident Leo Varadkar erklärte, dass die Iren nur noch das Haus verlassen dürfen, "um Lebensmittel oder Haushaltswaren einzukaufen oder Essen abzuholen, um zum Arzt zu gehen und Medikamente zu besorgen; aus extrem wichtigen familiären Gründen, wie zur Betreuung von Kindern, älteren oder gefährdeten Personen; um sich im Umkreis von zwei Kilometern von zu Hause kurz und alleine körperlich zu betätigen, dabei dürfen Kinder aus dem eigenen Haushalt mitmachen, solange sie einen Abstand von zwei Metern einhalten."

Viele Russen sind in der arbeitsfreien Woche verreist

In Russland beginnt an diesem Montag eine arbeitsfreie Woche, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Die meisten der mehr als 1.200 bestätigten Covid-19-Fälle sind in Moskau. Viele Bewohner der Hauptstadt haben sich vor den freien, aber bezahlten Tagen auf den Weg zu ihren Datschas gemacht oder sogar Ferienreisen gebucht. Allerdings sind alle russischen Grenzen geschlossen.

AP Photo/Pavel Golovkin
Schlangestehen für Covid-19-Test in MoskauAP Photo/Pavel GolovkinPavel Golovkin

Erdogan verkündete neue Regeln am Freitagabend

In der Türkei - wo fast 6.000 Infizierte gezählt wurden - gibt es, nachdem der internationale Flugverkehr eingestellt wurde, auch so gut wie keine Inlandsflüge mehr und der Bahn-Fernverkehr wurde eingestellt. Der Präsident hatte schon vor Tagen alle über 65-Jährigen aufgefordert, nicht mehr aus dem Haus zu gehen. Jetzt sind auch Strände, Parks und Picknickplätze geschlossen und Privatunternehmen sollen ihre noch arbeitenden Beschäftigten auf ein Minimum reduzieren. Provinzgouverneure dürfen vor Ort noch strengere Regeln einführen.

DHA via AP
Desinfektionstunnel im türkischen OrduDHA via AP