Eilmeldung
This content is not available in your region

Starmer zum neuen Labour-Parteichef gewählt

euronews_icons_loading
Starmer zum neuen Labour-Parteichef gewählt
Copyright  AP
Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien hat einen neuen Labour-Chef. Der frisch gewählte Oppositionsführer Keir Starmer tritt die Nachfolge von Jeremy Corbyn an.

Starmer bedankte ich bei seinen Wählern:

Unter Corbyn hatte Labour bei der Parlamentswahl im Dezember die schwerste Niederlage seit Jahrzehnten einstecken müssen. Außerdem lasteten Antisemitismus-Vorwürfe auf der größten Oppositionspartei.

Es gibt Antisemitismus in unserer Partei. Mir sind die Konsequenzen für so viele jüdischen Gemeinden in der Vergangenheit durchaus bewusst. Im Namen der Labour-Partei entschuldige ich mich. Ich werde Antisemitismus aus unserer Partei verbannen und meinen Erfolg an der Rückkehr von jüdischen Mitgliedern messen, die uns nicht länger unterstützen konnten und wollten.
Keir Starmer
neuer Labour-Parteichef

Doch für Starmer wird es nicht leicht, seine tief zerstrittene Partei zu einen. Der Brexit und die chaotische Reaktion der Boris Johnson-Regierung auf die Corona-Krise sind schwierige Rahmenbedingungen für einen Amtsantritt.