Eilmeldung
This content is not available in your region

Ausbildung in der biobasierten Wirtschaft

euronews_icons_loading
Ausbildung in der biobasierten Wirtschaft
Copyright  euronews
Schriftgrösse Aa Aa

Im niederländischen Terneuzen liegt das Ausbildungszentrum des "Bio Base Europe"-Projekts. Ein Schwerpunkt ist die Ausbildung von Jugendlichen in der biobasierten Wirtschaft zu Verfahrens- und Wartungstechnikern.

Stimulierung der biobasierten Wirtschaft

Jean-Paul Leenknegt, der Leiter des Ausbildungszentrums, erklärt die Ziele und die Verbindungen zur Pilotanlage in Belgien:

"Unsere Zusammenarbeit mit der Bio Base Europe-Pilotanlage geht auf das Jahr 2008 zurück. Damals entstand ein grenzüberschreitendes Intereg-Projekt, das die biobasierte Wirtschaft in der Region der Kanalzone zwischen dem niederländischen Terneuzen und dem belgischen Gent stimulieren sollte.

Zu uns kommen Studenten und Schüler. Wir bieten ihnen ein Programm mit einem Workshop und Präsentationen über die biobasierte Wirtschaft. Derzeit sind Nachhaltigkeit und Kreislaufwirtschaft als Programmpunkte dazugekommen. Wir schulen auch viele Verfahrens- und Wartungstechniker aus der lokalen Industrie der Provinz Zeeland, die in unseren Räumlichkeiten Zertifikate erwerben können. Und wir haben jährlich etwa 7000 Auszubildende aus diesen Industrien."