EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

"I love New York"-Designer Milton Glaser mit 91 Jahren verstorben

Logo in Albany, New York
Logo in Albany, New York Copyright Hans Pennink/Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Hans Pennink/Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die von ihm geprägte Design-Idee findet sich heutzutage in fast allen Souvenirläden weltweit: Grafikdesigner Milton Glaser, ein Sohn der Bronx, verstarb an seinem 91. Geburtstag in seiner Herzensstadt.

WERBUNG

Sein grafischer Geniestreich ist unzählige Male kopiert worden: Jetzt ist der Erschaffer des berühmten "I love New York"-Logos im Alter von 91 Jahren gestorben.

Milton Glaser, gebürtig im Stadtteil Bronx, kam die Idee in den 70er Jahren während einer Taxi-Fahrt durch seine Herzensstadt.

Die erste Skizze hängt heute im Museum of Modern Art in Manhattan. In dem Stadtteil verstarb Glaser nach Angaben seiner Frau an den Folgen eines Schlaganfalls. Einen wahren Boom erlebte das Emblem nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001.

Glaser zählte zu den Gründern des New York Magazine und erhielt 2009 die National Medal of Arts, den bedeutendsten Kunstpreis der US-Regierung. Glaser, der auch das Sesamstraßen-Logo und ein Plattencover von Bob Dylan erschuf, soll bis zuletzt in seinem Büro in der Nähe des Empire State Building gearbeitet haben. Am Computer statt am Skizzenblock.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Dänisches Glasdesign: Trendsetter auf dem Weltmarkt

"Mit Schirm, Charme und Melone" - Schauspielerin Diana Rigg verstorben

Wieder auf festem Boden: Greta Thunberg erreicht New York