EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Trump jetzt mit Maske

Trump jetzt mit Maske
Copyright Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Beim Besuch eine Krankenhauses in Maryland zeigte sich der US-Präsident erstmals mit Mund- und Nasenschutz in der Öffentlichkeit.

WERBUNG

US-Präsident Donald Trump hat sich erstmals öffentlich mit einer Gesichtsmaske gezeigt. Er trug den Mund- und Nasenschutz beim Besuch eines Militärkrankenhauses im Bundesstaat Maryland.

Dass der Präsident bei öffentlichen Auftritten in den vorherigen Monaten auf das Tragen einer Maske verzichtete, hatte ihm die Kritik seiner politischen Gegner eingebracht, die Trump vorwarfen, ein schlechtes Vorbild für die Bevölkerung zu sein.

Im Vorfeld des Krankenhausbesuchs hatte Trump anklingen lassen, dort wohl eine Maske aufsetzen zu wollen.

Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Im Military Medical Center in BethesdaPatrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Ein bisher ungewohntes Bild - Trump am 11. Juli 2020Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.

Florida: Freizeitpark wieder in Betrieb

Im Bundesstaat Florida ist ein Freizeitpark des Disney-Konzerns in Teilen wiedereröffnet worden. Vier Monate lang war die Anlage in Orlando geschlossen. Im Verlauf der neuen Woche ist die Öffnung weiterer Bereiche des Parks vorgesehen. Auf dem Gelände gilt eine Maskenpflicht, Eintrittskarten müssen vorab bestellt werden, um Warteschlagen zu verhindern.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

„Mindestens zehn Jahre Gefängnis": Trump will gegen Verunstaltung von Denkmälern vorgehen

Trump verwechselt den Namen seines Arztes und wirft Biden geistigen Verfall vor

US-Präsidentensohn Hunter Biden des illegalen Waffenbesitzes schuldig gesprochen