EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Kriegsschiff steht in Flammen

Kriegsschiff steht in Flammen
Copyright KGTV-TV via AP
Copyright KGTV-TV via AP
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Ursache für das Feuer war zunächst unklar, wird aber untersucht. An Bord kam es auch zu einer Explosion. Die Ursache war zunächst unklar.

WERBUNG

Beim Brand an Bord eines US-Kriegsschiffs in San Diego sind 21 Menschen verletzt worden. Darunter sind nach Angaben der Behörden 17 Soldaten und vier Zivilisten. Die Verletzten werden in Krankenhäusern behandelt.

Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden sich 200 Menschen an Bord der USS Bonhomme Richard. Nach Ausbruch des Feuers war es zu einer Explosion gekommen. Die Besatzung wurde in Sicherheit gebracht.

Der Sender NBC 7 San Diego berichtete auch auf Twitter über den Vorfall: 

Die Ursache für den Brand und die Detonation war zunächst unklar, wird aber untersucht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Feuer in Sibirien: Häuser brennen lichterloh

US-Kriegsschiff auf Meeresboden entdeckt: "Sie waren Helden"

Russisches Kriegsschiff läuft nach Syrien-Einsatz in heimischen Hafen ein