Eilmeldung
euronews_icons_loading
Fans feiern 34. Meisterschaft von Real Madrid

Real Madrid hat sich einen Spieltag vor dem Saisonende zum 34. Mal die spanische Fußball-Meisterschaft gesichert. Die Fans feierten ausgelassen in Madrids Innenstadt, durften wegen der Corona-Schutzregeln diesmal allerdings nicht der Tradition folgen und sich am Cibeles-Brunnen versammeln. Real Madrid kam am Donnerstagabend gegen den FC Villarreal zu einem 2:1 (1:0) und holte sich damit den ersten Titel seit drei Jahren.