Arnold Schwarzenegger nach Herz-OP - steh auf, Männchen

Arnold Schwarzenegger nach Herz-OP - steh auf, Männchen
Copyright Chris Pizzello/Invision
Von su mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der 73-jährige Terminator-Schauspieler und ehemalige Gouverneur von Kalifornien Arnold Schwarzenegger.ging in die sozialen Medien, um der Welt mitzuteilen, dass ihm eine neue Aortenklappe ins Herz implantiert worden ist

WERBUNG

„Ich fühle mich fantastisch“ - Arnold Schwarzenegger. Der 73-jährige Terminator-Schauspieler und ehemalige Gouverneur von Kalifornien ging in die sozialen Medien, um der Welt mitzuteilen, dass ihm eine neue Aortenklappe ins Herz implantiert worden ist.

Er hielt grinsend den Daumen hoch für ein Foto von sich in seinem Krankenhausbett, und dankte den Mitarbeitern der Cleveland Clinic. Der Schauspieler wurde 1997 und zuletzt 2018 am Herzen operiert, unter anderem wurde eine Lungenklappe ersetzt.

Der frühere Mister Universum hat mehrere Motorradunfälle hinter sich. 2006 brach er sich beim Skifahren den Oberschenkel, eine neue Hüfte hat er auch schon.

Der österreichisch-amerikanische Schauspieler, Geschäftsmann, Bodybuiler und fünffache Vater war von 2003 bis 2011 auch republikanischer Gouverneur von Kalifornien.

Danach ging er wieder vor die Kamera und engagiert sich weiter politisch, unter anderem in Sachen Umweltschutz. Traditionell ist er Republikaner, hat sich zuletzt aber von US-Präsident Donald Trump distanziert. Neben den Terminator-Filmen spielte „Arnie“ auch in dem Film „Conan der Barbar“ von 1982 mit

su mit AP

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kalifornien: Spender-Herz trotzt Hubschrauber-Crash und Stolperei

Schwarzenegger expandiert mit seinem Sportfestival

Schwarzenegger erfolgreich am Herzen operiert