EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Hoffnung auf Frieden in Berg-Karabach? Euronews am Abend am 10.11.

Frau in Berg-Karabach
Frau in Berg-Karabach Copyright AP/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Copyright AP/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Vermittelt von Wladimir ¨Putin haben Aserbaidschan und Armenien einen Waffenstillstand vereinbart. Dieser soll von russischen Truppen überwacht werden. Das und mehr in Euronews am Abend am 10.11.

WERBUNG

Hallo!

Russlands Präsident Wladimir Putin hat die gute Nachricht verkündet: Ein Ende der Kampfhandlungen zwischen Aserbaidschan und Armenien mit quasi sofortiger Wirkung. Danach gab es Jubel in Aserbaidschan und Proteste in Armenien. Ob der Waffenstillstand in Berg-Karabach diesmal hält? Russische Soldaten sollen dafür sorgen. 

Vom Schicksal der Menschen in Berg-Karabach: ein kurzer trauriger Rückblick

300 Mio. Dosen des Impfstoffs von BioNTech und Pfizer hat die EU jetzt bestellt

Vom Kampf gegen den Terrorismus: "Man wird nicht als Dschihadist geboren." 

In der Türkei hat Erdogan seinen Schwiegersohn durch einen älteren Politiker ersetzt

Hochwasser nach Herbststurm: So schlecht ist das Wetter derzeit auf Kreta

Was wird eigentlich aus: Evo Morales

Zum Abschluss ein bisschen Adrenalin für einen spannenden Abend! Mit Riesen-Speed durch die Röhre: So fühlt es sich an - im HYPERLOOP 

Euronews auf Deutsch gibt es auch auf Twitter, Facebook, Instagram und Telegram.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Tag 2 nach der US-Wahl 2020: Zoff ums Zählen - Euronews am Abend am 05.11.

Armenien und Aserbaidschan: Friedensgespräche in Berlin

Mindestens 4 Tote nach Überschwemmung im Norden Armeniens