EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Unentschieden: Showkampf zwischen Tyson (54) und Jones Jr. (51)

Unentschieden: Showkampf zwischen Tyson (54) und Jones Jr. (51)
Copyright JOE SCARNICI/2020 Triller
Copyright JOE SCARNICI/2020 Triller
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die beiden Boxlegenden hielten acht Runden durch.

WERBUNG

Der mit Spannung erwartete Showkampf in Los Angeles zwischen den beiden Box-Legenden Mike Tyson und Roy Jones Jr. ist ohne Sieger geblieben.

Nach acht Runden wurde das Duell zwischen dem 54-jährigen Tyson und seinem drei Jahre jüngeren Gegner Unentschieden gewertet.

Tyson hatte im Jahr 2005 seinen letzten regulären Profikampf bestritten, Jones Jr. vor drei Jahren seine aktive Laufbahn beendet.

Der ehemalige Weltmeister im Schwergewicht, Tyson, erklärte:

"Leben ist für mich nicht Altern, sondern Energie. Man sagt schließlich nicht, ich heiße Bob und bin 59. Sondern Ich heiße Bob und bin das und das, und man macht das mit Begeisterung, denn Begeisterung ist ansteckend und man will dieselbe Antwort."

Die Einnahmen von zehn Millionen US-Dollar wird Tyson spenden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Ü50-Boxen: Mike Tyson kämpft gegen Roy Jones Jr.

Durchgeboxt: Mike Tyson in The Global Conversation, heute um 23:45 MESZ

Haben Sie eine Frage an Mike Tyson?