Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Super Bowl: Krönung für Tampa Bay und Tom Brady

Von euronews
Super Bowl: Krönung für Tampa Bay und Tom Brady
Copyright  Anadolu
Schriftgrösse Aa Aa

Die Tampa Bay Buccaneers haben sich den Meistertitel der American-Football-Liga NFL gesichert. Im Endspiel, dem Super Bowl, bezwang die Mannschaft um Quarterback-Altmeister Tom Brady die Kansas City Chiefs mit 31:9.

Für den 43-jährigen Brady ist der siebte Titelgewinn, zum fünften Mal wurde er als bester Spieler des Super Bowl ausgezeichnet.

Wegen Pandemie: Begrenzte Zuschauerzahl

Die Partie fand in der Heimat des neuen Meisters statt, die Zuschauerzahl betrug 24 835 - das ist der Tiefstwert seit der Erstaustragung des Super Bowl im Jahr 1967. Eigentlich hat das Stadion in Tampa im Bundesstaat Florida ein Fassungsvermögen von bis zu 75 000, aufgrund der Coronavirus-Pandemie war die Zahl der zugelassenen Personen allerdings beschränkt worden.

Die unterlegenen Kansas City Chiefs hatten bereits im vergangenen Jahr das NFL-Endspiel erreicht, doch auch dieses verloren.