Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Illinois: Feuer und Explosionen in Chemiewerk

Von Euronews mit dpa, AP
euronews_icons_loading
Illinois: Feuer und Explosionen in Chemiewerk
Copyright  AP Photo
Schriftgrösse Aa Aa

Brand in einem Chemiewerk im US-Bundesstaat Illinois. Nach Angaben der Rettungskräfte ist bei den Löscharbeiten ein Feuerwehrmann leicht verletzt worden.

Während des Löscheinsatzes kam es zu Explosionen innerhalb der Fabrik. Anwohner in einem Umkreis von rund 1,5 Kilometern wurden aufgerufen, ihre Häuser zu verlassen.

Maske als Schutz vor Feinstaub

Der Chef der Feuerwehr in Rockton erklärte, dass die Luftqualität am Boden, laut Umweltschutzbehörde, zurzeit okay sei. "Worüber wir uns mehr Sorgen machen, ist der Feinstaub, der in der Luft sein könnte. Deshalb die Bitte an jeden, der sich in diesem Radius befindet: Setzen Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit eine Maske auf."

Fabrik produziert Fettprodukte

Nach Angaben des Unternehmens "Chemtool" war das Feuer in dem Werk in Rockton, nordwestlich von Chicago, aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen. In dem Werk werden Schmiermittel und Fettprodukte hergestellt.