Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Rätselraten vor der Schlusszeremonie: Wer gewinnt Cannes?

euronews_icons_loading
Rätselraten vor der Schlusszeremonie: Wer gewinnt Cannes?
Copyright  Ali n'Productions
Von Luis Nicolas Jachmann
Schriftgrösse Aa Aa

Nach rund zwei Wochen und 24 Filmen von 5 Kontinenten im Wettbewerb biegen die Filmfestspiele von Cannes auf die Zielgerade ein. Am Samstag wird die Jury um Präsident Spike Lee den besten Beitrag mit der Goldenen Palme ehren. Doch wer sind die Favoriten der internationalen Journalisten?

Bergman Island von Mia Hansen-Løve hat vor allem überzeugt. Die französische Regisseurin erzählt eine Geschichte von einem Drehbuch-Pärchen, das in Skandinavien den Sommerurlaub verbringt und zwischen Fantasie und Wirklichkeit wandert. Ein Film, der mit Stimmungen und der Aura eines Ortes spielt - auf den Spuren der Filmlegende Ingmar Bergman.

Bergman Island

Aber auch "Casablanca Beats könnte eine Chance haben, ein politischer und sozialer Film, der die Probleme dieses Landes anspricht. Einer muslimischen Gesellschaft in Marokko. Der Film dreht sich um viele Kontroversen - wie das Tragen des Schleiers, der Musik und Frauen, die singen", sagt etwa eine französische Filmkritikerin.

Casablanca Beats

Am Samstag kürt die internationale Jury um Spike Lee den besten Film mit der Goldenen Palme.