EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Willkommen im Klub: Lionel Messi spielt für Paris Saint Germain

Willkommen im Klub: Lionel Messi spielt für Paris Saint Germain
Copyright Francois Mori/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Copyright Francois Mori/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von Frank Weinert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Adios Barcelona, bonjour Paris Saint Germain. Der argentinische Superstar Lionel Messi spielt für den französischen Hauptstadtklub. Ein bisschen Geld ist auch im Spiel.

WERBUNG

Der „Messias“ ist gelandet. So muss es jedenfalls vielen Fans von Paris Saint Germain vorgekommen sein, dem neuen Klub des Argentiniers. Lionel Messi wird beim milliardenschweren Hauptstadtklub PSG einen Zweijahresvertrag mit der Option auf ein weiteres Jahr unterschreiben. Messis Engagement wird wohl mit jährlich rund 35 Millionen Euro netto entlohnt.

In Sachen Ablöse ist der 34-jährige Superstar ein echtes Schnäppchen: Während PSG 222 Millionen Euro zahlen musste, um Neymar 2017 vom FC Barcelona zu verpflichten, kostete Messi keine Ablösesumme.

Eine gefühlte Ewigkeit war Lionel Messi der Superstar der Katalanen schlechthin. Doch nun geht die Ära zu Ende. Barca muss ohne den Argentinier weitermachen. Für PSG hingegen wird der Gewinn der Champions League mit dieser Millionentruppe zum Muss.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schweizer Nati-Star Shaqiri (29) geht offenbar nach Frankreich

Messi und der FC Barcelona: Vergangen, vorüber, vorbei

Mbappé verlässt PSG ablösefrei: Nächste Station Real Madrid?