EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

"The Art of Banksy" zur Schau gestellt: Kunst-Kostbarkeiten in Chicago

Eines der bekannteren von über 80 Exponaten in der Banksy-Ausstellung
Eines der bekannteren von über 80 Exponaten in der Banksy-Ausstellung Copyright AFP
Copyright AFP
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Darf es noch etwas Streetart vom Feinsten sein? In Chicago hat die laut Kurator weltgrößte Ausstellung von Banksy-Werken ihre Pforten eröffnet. Mit Klassikern, aber auch weniger bekannten Kunst-Stücken.

WERBUNG

In Chicago hat die Ausstellung "The Art of Banksy" eröffnet. Laut Kurator Corey Ross handelt es sich um die weltgrößte Sammlung von Werken des britischen Streetart-Künstlers. 

Sie trägt den Beinamen "Nicht autorisierte Privat-Kollektion". Die Exponate sind Einzelstücke auf diversen Untergründen. 

Erst am Freitag hatte sich Banksy zu mehreren an der englischen Nordseeküste aufgetauchten Kunstwerken bekannt (siehe oben). Sie haben wie so oft einen sozialkritischen Hintergrund.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Handstand auf Trümmern: Neues Banksy-Graffiti in der Ukraine

Banksy-Graffiti taucht in der Ukraine auf

USA: Mann tötet Sechsjährigen wegen Hass auf Muslime