Waldbrände in Kalifornien: Feuerfeste Decken für die Mammutbäume

Waldbrände in Kalifornien: Feuerfeste Decken für die Mammutbäume
Copyright Noah Berger/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Waldbrände bedrohen den Sequoia-Nationalpark in Kalifornien. Die Feuerwehr tut alles, um die riesigen Mammutbäume dort zu schützen.

WERBUNG

In Kalifornien bedrohen Waldbrände weiter die riesigen Mammutbäume im Sequoia Nationalpark. Die Flammen erreichten Oriole Lake Grove im Naitionalpark sowie die benachbarten Gebiete Perone North and South mit bis zu 2.000 Jahre alten Bäumen. Die Feuerwehrleut wickelten feuerfeste Aluminiumdecken um die größten Bäume im Nationalpark, um sie vor den nahenden Flammen zu schützen. Aktuell sind die Waldbrände noch etwa eineinhalb Kilometer von dem Plateau im Nationalpark mt etwa 2.000 riesigen Sequoias entfernt.

Die Flammen erreichten allerdings inzwischen bereits den Long Meadow Grove, wo der damalige Präsident Bill Clinton die Gegend zu nationalen Gedenkstätte erklärt hatte. Die Feuerwehr ist noch nicht sicher, wie hoch der Schaden in dem Gebiet ist, den die Flammen bereits angerichtet haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Alles überrragend: Weltmeister-Kürbis bringt 993 Kilo auf die Waage

Kalifornien: Öl-Katastrophe noch nicht gebannt

"Extrem gefährlicher" Hurrikan Idalia: US-Küstenwache ist alarmiert