EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Albanien: Zentrale der größten Oppositionspartei gestürmt

Albanien: Zentrale der größten Oppositionspartei gestürmt
Copyright Franc Zhurda/Copyright 2022 The Associated Press
Copyright Franc Zhurda/Copyright 2022 The Associated Press
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der Machtkampf in der "Demokratischen Partei" dauert an: Anhänger:innen des ehemaligen Parteichefs Berisha drangen in die Parteizentrale ein.

WERBUNG

In Albaniens Hauptstadt Tirana haben AnhängerInnen des ehemaligen Präsidenten Sali Berisha die Zentrale der "Demokratischen Partei" (PD), der größten Oppositionspartei des Landes, gestürmt. Die Polizei beendete die Vorgänge nach anfänglichem Zögern unter Einsatz von Tränengas. Mehrere Menschen wurden festgenommen. 

Hintergrund des Konflikts ist ein Machtkampf zwischen dem früheren PD-Chef Berisha und dem heutigen Parteichef Lulzim Basha. Auf Betreiben Bashas war Berisha im vergangenen September aus der PD-Fraktion im Parlament ausgeschlossen worden. Der Grund war, dass die USA im Mai 2021 gegen Berisha und einige seiner Angehörigen wegen Korruptionsvorwürfen eine Einreisesperre verhängt hatten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Arbeitslosigkeit: Keine Zukunft in Albanien für die Jungen

Albanien holt Frauen und Kinder von IS-Kämpfern aus Syrien heim

Albanien hat gewählt: Kopf-an-Kopf-Rennen