Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Gegen Hunger und Benzinpreise: Tausende bei Anti-Bolsonaro-Protestzug

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Protestmarsch gegen Präsident Jair Bolsonaro in Sao Paulo
Protestmarsch gegen Präsident Jair Bolsonaro in Sao Paulo   -   Copyright  Silvia Izquierdo/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.

In der brasilianischen Metropole Sao Paulo haben zahlreiche Menschen mit einem Demonstrationszug durch die Innenstadt gegen die Politik von Präsident Jair Bolsonaro protestiert. 

Sie folgten einem Aufruf mehrerer Gewerkschaften und sozialer Institutionen. Die Proteste richteten sich in erster Linie gegen Preissteigerungen für Treibstoff, die zweistellige Inflation, die hohe Arbeitslosigkeit und weit verbreiteten Lebensmittelmangel.

In 40 Monaten unter Bolsonaro hätten sich die Lebensbedingungen der brasilianischen Bevölkerung drastisch  verschlechtert, hieß es von Veranstalterseite. 200 000 Brasilianerinnen und Brasilianer müssten auf der Straße leben, 12 Millionen Menschen seien von Erwerbslosigkeit betroffen.