Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Tag 49 von Putins Krieg in der Ukraine - Euronews am Abend 13.04.22

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Auf der Flucht aus Mariupol in der Ukraine
Auf der Flucht aus Mariupol in der Ukraine   -   Copyright  Felipe Dana/Copyright 2022 The Associated Press. All rights reserved.

? Hallo!

? 100.000 Menschen warten im zerstörten und noch immer bombardierten Mariupol darauf, dass sie die eingekesselte ukrainische Stadt verlassen können.

???? Hat Russland nicht genug Soldaten für den Kampf im Osten der Ukraine - und wie geht es jetzt weiter?

✈️ Nach der Absage der Ukraine-Reise von Präsident Steinmeier ist eine enorme Debatte entbrannt - nicht nur in Deutschland. Die Präsidenten von Polen und aus dem Baltikum sind unterdessen nach Kiew gereist und haben Wolodymyr Selenskyj getroffen - ohne Steinmeier zu erwähnen.

❤️ Immer mehr Deutsche wollen Ukrainisch lernen. Und eines der Wörter, die sie wissen wollen, ist "Gastfreundschaft".

? Sonnenblumenöl steckt in der Ukraine fest und ist so teuer wie nie. Und so schnell wird sich daran wohl nichts ändern.

?? In Russland fehlt es an Zucker und Salz - und viele stehen stundenlang Schlange.

? Wurde beim Impfstoff-Hersteller Moderna aus einer Mücke ein Elefant gemacht?

? Ihnen alles Gute! Unseren abendlichen Newsletter auf Telegram finden Sie dort unter @euronewsde

Wir haben auch Seiten auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.