EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Biden stürzt vom Rad - "Medizinische Behandlung nicht nötig"

Der Präsident stand schnell wieder auf.
Der Präsident stand schnell wieder auf. Copyright AP / Manuel Balce Ceneta
Copyright AP / Manuel Balce Ceneta
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der US-Präsident hatte bei einem Wochenendausflug einen kleinen Unfall.

WERBUNG

US-Präsident Joe Biden hat einen Fahrradsturz gut überstanden. Der 79-Jährige und seine Frau hatten einen Wochenendausflug von ihrem privaten Anwesen im Küstenort Rehoboth in Bidens Heimart-Staat Delaware unternommen, als er anhielt, um mit Schaulustigen zu sprechen. 

Dem Weißen Haus zufolge verfing der Präsident sich beim Absteigen im Pedalhaken. "Eine medizinische Behandlung ist nicht nötig. Der Präsident freut sich darauf, den Rest des Tages mit seiner Familie zu verbringen", hieß es.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Anschlag nahe Chicago überschattet Bidens Feiertagsrede: "Sinnlose Waffengewalt"

Grundschul-Amoklauf in Texas: Warum griff die Polizei so spät ein?

Iran: Zustand Raisis unklar nach "harter Hubschrauberlandung"