Einfach von Wellen verschluckt: 40-Meter-Yacht sinkt vor Küste Italiens

Die 40-Meter-Yacht sinkt vor der italienischen Küste.
Die 40-Meter-Yacht sinkt vor der italienischen Küste. Copyright Copyright: Guardia Costiera
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Es sind beeindruckende und auch beängstigende Aufnahmen, die zeigen, wie die große Luxus-Yacht binnen kurzer Zeit geradezu von den Wellen verschluckt wird und in den Tiefen des Meeres verschwindet.

WERBUNG

Es sind beeindruckende und auch beängstigende Aufnahmen, die zeigen, wie die große Luxus-Yacht binnen kurzer Zeit geradezu von den Wellen verschluckt wird und in den Tiefen des Meeres verschwindet. 

Das Video, auf dem dieser Moment festgehalten wurde, hat die italienische Küstenwache veröffentlicht. Die 40-Meter-Yacht ist vor der Küste Kalabriens bei unruhiger See gesunken. 

Zuvor waren die Passagiere und die Besatzung an Bord gerettet worden. Lokalen Berichten zufolge nahm ein Patrouillenboot die ersten vier Passagiere und ein Besatzungsmitglied auf und brachte sie zur Catanzaro Marine. Dann traf ein Schlepper ein und rettete die anderen vier Besatzungsmitglieder.

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen konnte die Yacht jedoch nicht in einen Hafen in Crotone geschleppt werden. Die Küstenwache erklärte, es sei eine Untersuchung eingeleitet worden.

Sehen Sie sich das Video im Player oben an.

Weitere Quellen • Storyful

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italienische Bauern protestieren auf der Autobahn an der Grenze zu Österreich

Italienische Polizei verhaftet möglichen IS-Kämpfer aus Tadschikistan

Italien deckt 600-Millionen-Euro Betrug von EU-Geldern auf