EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Fluten in Pakistan: Regierung ruft Notstand aus

Hyderabad in Pakistan
Hyderabad in Pakistan Copyright Pervez Masih/ Associated Press
Copyright Pervez Masih/ Associated Press
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Durch die Überschwemmungen kamen bisher mehr als 900 Menschen ums Leben. Millionen sind auf der Flucht.

WERBUNG

In Pakistan hat die Regierung aufgrund der Fluten den Notstand ausgerufen und um internationale Hilfe gebeten. Mehr als 900 Menschen kamen wegen der Überschwemmungen laut Behörden bereits ums Leben. Mehr als 30 Millionen Menschen, etwa 15 Prozent der Bevölkerung seien ohne feste Bleibe. Pakistan leidet seit Juni unter einem besonders schwerem Monsun - normalerweise beginnt die Regenzeit erst im Juli.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wieder ein Sharif: Pakistans neuer Premierminister

Extremhitze in Pakistan: Bei Temperaturen bis zu 53 Grad erleiden hunderte Menschen Hitzschlag

Pakistan: Shehbaz Sharif bleibt Regierungschef