EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Nordkorea feuert Rakete ab

Menschen, die eine Rakete auf einem Bildschirm betrachten
Menschen, die eine Rakete auf einem Bildschirm betrachten Copyright Ahn Young-joon/Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Ahn Young-joon/Copyright 2018 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Raketenstart könnte eine Antwort auf ein geplantes Militärmanöver vor Südkorea sein

WERBUNG

Nordkorea hat nach Angaben des südkoreanischen Militärs eine Rakete abgefeuert. Vermutlich handelt es sich um eine Kurzstreckenrakete, die etwa 600 Kilometer weit in Richtung offenes Meer geflogen ist.

Der Raketenstart könnte eine Antwort auf ein Militärmanöver sein, das demnächst mit südkoreanischen und US-amerikanischen Streitkräften stattfinden soll. Dazu ist auch ein amerikanischer Flugzeugträger nach Südkorea gereist.

Südkorea befürchtet, dass Nordkorea demnächst auch wieder eine U-Boot-gestützte ballistische Rakete testen könnte. Am Samstag wurde Südkoreas Präsident Yoon Suk Yeol darüber informiert, dass es Anzeichen für entsprechende Vorbereitungen in Nordkorea gebe. Die USA und Südkorea befürchten zudem seit längerem, Nordkorea könnte jederzeit auch einen neuen Atomversuch vornehmen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Putin in Nordkorea: Kim Jong Un verspricht Russland "vollste Unterstützung"

Russland und Nordkorea versprechen sich gegenseitigen Schutz im Angriffsfall

Nordkoreas Staatschef Kim Jong-un trauert um seinen Chefpropagandisten