EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Trump muss Steuererklärungen offenlegen

Trump muss Steuerklärungen herausgeben
Trump muss Steuerklärungen herausgeben Copyright AP Photo
Copyright AP Photo
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ex-Präsident Donald Trump muss seine Steuerklärungen herausgeben. Das entschied der Oberste Gerichtshof der USA.

WERBUNG

Der Oberste Gerichtshof der USA hat angeordnet, dass die Steuererklärungen von Ex-Präsident Donald Trump an einen von den Demokraten kontrollierten Kongressausschuss herausgegeben werden müssen. Dieser Schritt ist ein schwerer Schlag für Trump, der seit Jahren versucht, die Veröffentlichung seiner Steuererklärungen zu verhindern. Er hätte sie bereits bei seiner Wahl zum Präsidenten veröffentlichen müssen. Der Ausschuss benötigt die Steuererklärungen, um mögliche Gesetze über die Einhaltung von Steuervorschriften durch Präsidenten und die öffentliche Rechenschaftspflicht zu prüfen. Diese ist für Präsidenten obligatorisch.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

300 geheime Dokumente in seiner Villa: Trump will FBI ausbremsen

Nach Schüssen auf Trump: Was wir wissen und was Präsident Biden den Amerikanern sagt

FBI identifiziert Trump-Attentäter