EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Proteste gegen Macron am Tag des Sieges über Nazideutschland

Der französische Präsident in Lyon
Der französische Präsident in Lyon Copyright Laurent Cipriani/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Copyright Laurent Cipriani/Copyright 2023 The AP. All rights reserved.
Von Isidro Murga
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Soziale Unruhen verfolgen Emmanuel Macron auch am Gedenktag des Sieges über Nazi-Deutschland.

WERBUNG

Der französische Präsident reiste nach Lyon, um des Endes des Zweiten Weltkriegs in Europa zu gedenken. Unter anderem traf er mehrere Veteranen und besuchte ein Gefängnis, in dem führende Köpfe des franzöischen Widerstands wie Jean Moulin inhaftiert waren.

Trotz des Demonstrationsverbots protestieren etwa 5.000 Menschen gegen die Reform des Rentensystems, mit der das Mindestrentenalter von 62 auf 64 Jahre heraufgesetzt wird.

"Es ist einfach unerträglich, dass er unseren Widerstandshelden Jean Moulin vereinnahmt. Er kauft sich, während er genau das tut, wogegen Jean Moulain gekämpft hat".

"Wir kommen, um zu gedenken, während der Präsident dabei ist, sein Volk zu unterdrücken und einen Teil zu privilegieren, das ist lachhaft. Das ist keine demokratische Regierung, das ist es, wogegen ich demontriere, der Mangel an Demokratie und der Mangel an Teilhabe und Gleichheit".

"Ich habe Freunde, die seit Jahren den Rücken krumm machen. Sie haben mit 16 angefangen zu arbeiten, in einem Laden. Ich frage mich, ob ich das wirklich will."

Während der Proteste kam es zu Zwischenfällen und Auseinandersetzungen mit der Polizei, mindestens drei Personen wurden festgenommen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Maiglöckchen und Tränengas: Frankreich protestiert auch am 1. Mai gegen Rentenreform

Topfschlagen in Frankreich: Lauter Protest während Macrons TV-Ansprache

Darum geht es bei der Rentenreform in Frankreich