EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Islamabad: Ex-Regierungschef Imran Khan erneut vor Gericht

Der ehemalige Regierungschef von Pakistan, Imran Khan
Der ehemalige Regierungschef von Pakistan, Imran Khan Copyright AP Photo
Copyright AP Photo
Von euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Diesmal erschien er - erneut schwer bewacht - im Rahmen von Terrorismusermittlungen. Zuletzt war er nach kurzer Haft gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt worden.

WERBUNG

Der ehemalige Regierungschef von Pakistan, Imran Khan, ist erneut vor Gericht erschienen. Schwer bewacht nahm er einen Termin am Obersten Gericht in Islamabad wahr, wohl um eine erneute Festnahme zu verhindern, diesmal im Rahmen von Terrorismusermittlungen.

Außerdem sollen Khan und seine Frau sich schon bald vor dem National Accountability Bureau in Rawalpindi verantworten. Grund dafür sind Korruptionsvorwürfe.

Der Ex-Regierungschef war vor zwei Wochen verhaftet und ins Gefängnis gebracht worden. Dies hatte überall im Land heftige Proteste seiner Anhänger ausgelöst. Schließlich wurde er gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Pakistanischer Ex-Premier Imran Khan verhaftet

Skandalreicher Regierungschef: Pakistanischer Ex-Präsident Musharraf ist verstorben

Pakistan: Shehbaz Sharif bleibt Regierungschef