EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Toter Filmregisseur Mehrjui: Zwei Männer stehen unter Mordverdacht

Dariush Mehrjui und Vahideh Mohammadifar
Dariush Mehrjui und Vahideh Mohammadifar Copyright Abdolvahed Mirzazadeh/AP
Copyright Abdolvahed Mirzazadeh/AP
Von euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nach dem gewaltsamen Tod des iranischen Filmregisseurs Dariush Mehrjui und seiner Ehefrau Vahideh Mohammadifar sind in Teheran zwei Männer unter Mordverdacht festgenommen worden.

WERBUNG

Nach dem gewaltsamen Tod des iranischen Filmregisseurs Dariush Mehrjui und seiner Ehefrau Vahideh Mohammadifar sind zwei Männer unter Mordverdacht festgenommen worden.

Motiv bisher unklar

Der Justizbehörde der Provinz Alborz zufolge wurden Mehrjui und Mohammadifar durch mehrere Messerstiche getötet. Über ein mögliches Motiv besteht bisher keine Gewissheit. Mehrjuis Tochter Mona fand die Leichen am Samstag im in der Stadt Karaj gelegenen Haus des Paares. Die Eingangstür des Hauses wies keine Einbruchsspuren auf.

Bekannt für den Film Die Kuh

Mehrjui wurde für seine Werke mehrfach ausgezeichnet, unter anderem 1993 bei den Filmfestspielen in San Sebastián. Einer seiner bekannten Film ist Die Kuh aus dem Jahr 1969.

Die iranische Nachrichtenagentur IRNA meldete: „Dieser bittere und schmerzhafte Vorfall wird von den zuständigen Stellen weiterverfolgt, bis sein Ausmaß geklärt ist."

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Iranische Schülerin Armita Garawand († 16): Wurde sie ein Opfer der Sittenpolizei?

US-Geheimdienstdirektorin tritt unter Druck des Trump-Attentatsversuchs zurück

Iryna Farion - Kämpferin für ukrainische Sprache ermordet