EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Berliner Zoo: Warum Elefanten Weihnachtsbäume zum Fressen gern haben

Elefant frisst Weihnachtsbaum am 4.1.24 in Berlin
Elefant frisst Weihnachtsbaum am 4.1.24 in Berlin Copyright Jens Kalaene/(c) Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Copyright Jens Kalaene/(c) Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Von Liv Stroud
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Nicht nur Dickhäuter, viele Zootiere lieben Weihnachtsbäume. Der Faible für Tannen hat sich auch an diesem Donnerstag in Berlin wieder gezeigt.

WERBUNG

Die Tiere im Berliner Zoo konnten sich kurz nach Neujahr über eine köstliche Leckerei freuen. Ausrangierte Weihnachtsbäume standen auf dem Speiseplan, gespendet von lokalen Unternehmen.

Eine Seltenheit, die sich vielleicht gerade deshalb außerordentlicher Beliebtheit erfreut. Das beobachten Pflegerinnen und Pfleger Jahr für Jahr.

Zoosprecherin Svenja Eisenbarth sagte: "Wir gehen davon aus, dass die Bäumchen sehr gut schmecken, weil innerhalb von Minuten sind die ja immer schon alle aufgefressen und verputzt."

Der Vorrat ist allerdings begrenzt, denn der Berliner Zoo nimmt keine Bäume von Privatpersonen an. Der Grund: die Bäume könnten Restdekorationen enthalten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Warum will Botswana Elefantenherden nach Deutschland schicken?

Chaos im Gerichtssaal: Angeklagter greift in Las Vegas Richterin an

Wiederaufbau-Konferenz für die Ukraine in Berlin: Alle Entwicklungen im Überblick