EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Delfinsterben: Vorübergehendes Fischereiverbot in Frankreich tritt in Kraft

Jedes Jahr sterben Tausende von Delfinen im in Schleppnetzen im Golf von Biskaya. Nun hat die französische Regierung ein eingeschränktes Fangverbot beschlossen.
Jedes Jahr sterben Tausende von Delfinen im in Schleppnetzen im Golf von Biskaya. Nun hat die französische Regierung ein eingeschränktes Fangverbot beschlossen. Copyright Jean-Francois Badias/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Jean-Francois Badias/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Diana Resnik mit AP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bis zu 10.000 Delfine sterben jährlich in Schleppnetzen im Golf von Biskaya. Dagegen geht Frankreich jetzt mit einem vorübergehenden Fischereiverbot vor. Doch was wird nun aus den Fischhändlern?

WERBUNG

Experten zufolge sterben jedes Jahr zwischen fünf und zehntausend Delfine und Kleinwale in Schleppnetzen im Golf von Biskaya. Auf Anfragen französischer Umweltorganisationen und Wissenschaftler hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich nun ein eingeschränktes Fischereiverbot beschlossen. 

Befürworter zeigten sich erfreut über die Regelung: 

Wir müssen die Delfine schützen, es gibt keinen Grund, sie auf diese Weise zu töten.
Kunde eines Fischhändlers

Nach Angaben des Comité National des Pêches sind etwa 450 Schiffe und 9.000 Berufstätige von dem Verbot betroffen. 

Natürlich müssen wir die Delfine schützen, aber wir müssen auch unsere Fischer schützen. Sie haben ein hartes Leben."
Der Kunde eines Fischhändlers

Zum Ausgleich sollen sie bis zu 80 Prozent ihres Umsatzes vom französischen Staat erhalten. Trotzdem sind die französischen Fischer besorgt: 

Sie reden von Ernährungssouveränität, aber was wird passieren? Wir werden alle auf Importe angewiesen sein.
Christelle Biboneau
Fischhändlerin

Das Verbot ist zunächst auf einen Monat beschränkt und gilt nur für Fangboote ab einer Länge von 8 Metern. 

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Fischen verboten: Frankreich will Delfine schützen, Fischer bangen um Existenz

Sterben Delfine im Schwarzen Meer wegen der Kriegsgeräusche unter Wasser?

Grausame Jagd auf den Färöerinseln: 1.400 Delfine abgeschlachtet