EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

WERBUNG

Die Sonne macht's: Umweltfreundliches Kochen und Energiesparen mit dem Solarofen

Der umweltfreundliche Solarofen.
Der umweltfreundliche Solarofen. Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Euronews mit AP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In Marseille, der sonnigsten Stadt Frankreichs, kann man mit einem Solarofen umweltfreundlich kochen und gleichzeitig Energie sparen.

WERBUNG

In Marseille, der sonnigsten Stadt Frankreichs, können nicht nur Hobbyköche jetzt umweltfreundlich kochen und gleichzeitig Energie sparen. Ein Solarofen hat sich sogar bei Michelin-Sterne-Köchen durchgesetzt.

Wenn die Sonne auf die Spiegel trifft, erwärmt sie einen Schlauch, in dem Brioche, Gemüse, Fleisch oder Samen platziert werden. Durch das sanfte Garen in den eigenen Säften bleiben die Nährstoffe und der authentische Geschmack erhalten.

Zwischen April und November nutzt Pierre-André Aubert fast ausschließlich Solarenergie, um in seiner "Guinguette" zu kochen. Um die Sonne in seine Küche zu bringen, arbeitet er mit einer Ingenieurschule zusammen, um einen neuen XXL-Solarofen zu entwickeln.

Sogar eine Michelin-Sterne-Köchin ist von der Sonnenenergie begeistert. Nadia Sammut bietet glutenfreie, naturbelassene Gourmetküche an.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spitzenkandidatin der Grünen ist entschlossen, die EU trotz rechter Gegenreaktionen auf dem Weg zur Klimaneutralität zu halten

Jede Geste zählt! Junge Klimaaktivisten geben ein Vorbild

"Mut zum Handeln": Videos für den Klimaschutz