EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Türkei - Traumland für Inflationsanhänger

Türkei - Traumland für Inflationsanhänger
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

In der Türkei hat die jährliche Inflationsrate im September fast 8 Prozent erreicht. Die Regierung peilt 5 Prozent an. In der Türkei wird am 1

WERBUNG

In der Türkei hat die jährliche Inflationsrate im September fast 8 Prozent erreicht. Die Regierung peilt 5 Prozent an. In der Türkei wird am 1. November ein neues Parlament gewählt. Teurer wurden im September vor allem Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke, Transport und Dienstleistungen.

Die Zentralbank hatte im vergangenen Monat die Leitzinsen unverändert gelassen, nun erwarten Analysten mehr Druck in Richtung höhere Zinsen – trotz des nahenden Wahltermins.

“Wir meinen, dass sich die Inflationserwartungen weiter verschlechtern”, sagte Muammer Komurcuoglu, Volkswirt bei IS Investment, Istanbul. “und dass der Druck auf die Zentralbank wächst.”

Vor allem der Anstieg der Kerninflation – ohne Lebensmittel und Energie – beunruhige ihn. Er spiegelt die angeschlagene Währung Lira – sie macht eine Serie von Rekordtiefs gegenüber dem Dollar durch.

Die Zentralbanken in den USA, Euroland und Japan sehen Preisstabilität bei zwei Prozent Geldentwertung – und bleiben trotz großen Aufwands drunter.

su mit Reuters

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trotz Gegenwind für Green Deal: EU-Wirtschaftskommissar bedauert nichts

Die Inflation geht wieder zurück in Europa – so die Prognosen der Europäischen Kommission

Wohnen in Europa: Wer wohnt zur Miete und wer hat ein Haus? Die Zahlen zur Wohnungskrise