Dubai Airshow: Großauftrag für Airbus aus Fernost

Dubai Airshow: Großauftrag für Airbus aus Fernost
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Bei der Dubai Airshow haben sich die Golf-Airlines in diesem Jahr mit Großaufträgen für zivile Flugzeuge zurückgehalten. Vor zwei Jahren hatten sie

WERBUNG

Bei der Dubai Airshow haben sich die Golf-Airlines in diesem Jahr mit Großaufträgen für zivile Flugzeuge zurückgehalten. Vor zwei Jahren hatten sie noch mit umfangreichen Bestellungen für Schlagzeilen gesorgt, doch nun ist der Bedarf erst mal gedeckt. Eine Milliardenorder für Airbus gab es dafür aus Fernost: VietJet Air aus Vietnam bestellte beim europäischen Flugzeugbauer 30 A321, ein Auftrag im Wert von fast 4 Milliarden Euro. Daneben forderten Emirates und Turkish Airlines von Airbus, den Riesenvogel A380 zu modernisieren. Im Rüstungssparte wurden Verträge im Wert von rund 35,5 Milliarden Euro unterzeichnet, unter anderem von Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Für die kommenden Jahre stehen die Entwicklungen im Iran im Fokus der Markteilnehmer, denn das Land könnte bald eine wichtige Rolle für die regionale Luftfahrt spielen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

In welchem Land in Europa sparen die Menschen am meisten? Und wieviel?

Reale Lebensmittelinflation in Europa: Welche Länder sind am stärksten betroffen?

Durchschnittsgehälter in Europa: Schweiz und Island an der Spitze