Ex-VW-Chef Winterkorn legt auch Chefposten bei Audi nieder

Ex-VW-Chef Winterkorn legt auch Chefposten bei Audi nieder
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn hat nun auch sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der VW-Tochter Audi niedergelegt. Das teilte ein

WERBUNG

Der frühere VW-Chef Martin Winterkorn hat nun auch sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der VW-Tochter Audi niedergelegt. Das teilte ein Audi-Sprecher in Ingolstadt mit. Hintergrund ist der Skandal um gefälschte Abgaswerte bei Volkswagen. Winterkorn war wegen der Affäre am 23. September von seinem Posten als VW-Vorstandschef zurückgetreten. Am 17. Oktober gab er auch seinen Chefposten bei der Porsche-Holding PSE ab. Volkswagen hatte weltweit rund 11 Millionen Autos mit einer Software zur Manipulation der Abgaswerte ausgestattet, darunter auch Wagen der Marke Audi.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Wird die EZB den Leitzins im nächsten Jahr senken?

In welchem Land in Europa sparen die Menschen am meisten? Und wieviel?

Reale Lebensmittelinflation in Europa: Welche Länder sind am stärksten betroffen?