EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Michel trifft Orban zu Haushaltsgespächen

Michel trifft Orban zu Haushaltsgespächen
Copyright Euronews
Copyright Euronews
Von Stefan Grobe
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Brüsseler Beratungen werfen Schatten auf Budger-Sondergipfel Ende des Monats voraus

WERBUNG

EU-Ratspräsident Charles Michel hat in Brüssel den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán empfangen.

Im Mittelpunkt der Unterredung standen die Beratungen für den langfristigen EU-Haushalt, den ersten nach dem Brexit.

Die Gespräche darüber innerhalb der EU sind kompliziert, da der Ausfall der britischen Zahlungen kompensiert und etwa der neue Grüne Umweltpakt finanziert werden soll.

Zum Haushalt findet Ende des Monats ein EU-Sondergipfel in Brüssel statt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Treffen der EU-Finanzminister: Bekommt die EU einfachere Haushaltsregeln?

Scholz erklärt Haushalt: 360 Milliarden Euro plus Klimaschutz

Vor dem Wahlfinale: Macrons Partei verwirft Reform der Arbeitslosenunterstützung