EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

WM sorgt für Hochbetrieb bei Russlands Tätowierern

WM sorgt für Hochbetrieb bei Russlands Tätowierern
Copyright 
Von Euronews mit Reuters, euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Viele Fußball-Fans lassen sich während der WM tätowieren, zur Erinnerung an den Trip.

WERBUNG

Tattoos sind heute praktisch überall zu sehen, auch und gerade auf Fußballern und ihren Fans.

Kein Wunder also, dass beim Tattoo-Festival in Sankt Petersburg just zur WM Fußballmotive ganz weit oben im Kurs standen.

Viele Fans sind wild entschlossen, ein Stück weit bunter nach Hause zu fahren.

Felipe aus Kolumbien sagt: "Ich und meine Freuende wollen uns mit einem Tattoo an diese Reise erinnern."

Zu den Freunden gehören auch Brasilianer, eine Kombi aus beiden Flaggen kommt also auf die Haut.

Jewgeni Iwanow ist einer der momentan gut ausgelasteten Tattoo-Künstler. Neben aufwendigen Werken gibt es auch simple Fußballbildchen für die Haut.

"Wir merken, dass mehr Leute kommen, jeden Tag sind Ausländer da."

Und so wird in Russland derzeit eifrig genadelt, hier kommt ein Ball auf die Rippen, da eine Flagge auf den Arm oder gleich ein ganzer Fußballspieler auf das Bein.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

WM: Tschüß, Russland - auf Wiedersehen in Katar

Warum Putin Russlands 2. Sieg verpasst hat...

1:0 - Schweden gewinnt gegen Südkorea