EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Geldgeber begrüßen Athener Reformschritte

Geldgeber begrüßen Athener Reformschritte
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Geldgeber Griechenlands sind mit der Verabschiedung erster Spar- und Reformschritte im Athener Parlament zufrieden. Die griechische Regierung

WERBUNG

Die Geldgeber Griechenlands sind mit der Verabschiedung erster Spar- und Reformschritte im Athener Parlament zufrieden. Die griechische Regierung habe das erste Paket mit vier Maßnahmen rechtzeitig und in einer insgesamt befriedigenden Weise umgesetzt, betonte eine Sprecherin der Europäischen Kommission in Brüssel.

Zu den Geldgebern zählen die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank und der Internationale Währungsfonds. Unterdessen stimmten die Finanzminister der Eurozone in einer Telefonkonferenz einer kurzfristigen Nothilfe in Höhe von bis zu sieben Milliarden Euro zu. Die Kommission hatte einen Überbrückungskredit aus dem Rettungstopf EFSM vorgeschlagen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Ursula von der Leyen, ja oder nein?" Europa-Abgeordneter fragt Fans, wen er wählen soll

Von der Leyen verliert Covid-Impfstoff-Prozess - kurz vor Abstimmung im EU-Parlament

Ist die Brandmauer gegen Rechtsextreme im EU-Parlament "undemokratisch"?