The Brief from Brussels: Rückschlag für Theresa May

The Brief from Brussels: Rückschlag für Theresa May
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Das Brexit-Verfahren hält London und die europäischen Institutionen in Atem.

WERBUNG

Das Brexit-Verfahren hält London und die europäischen Institutionen in Atem. Nachdem der High Court in London urteilte, dass die britische Regierung für die geplanten Austrittsverhandlungen die Zustimmung des Parlaments braucht, stehen zwar nicht alle doch manche Leute auf der Insel Kopf. Zwar ist Theresa May immer noch der Ansicht, dass die Regierung über Termine und Verhandlungen zu entscheiden hat, doch nun muss sich der Supreme Court, das höchste Gericht des Landes, mit dem Fall befassen. Die Verhandlungen sollten im kommenden Frühjahr beginnen, doch dieser Termin steht nun auf der Kippe. Und sollte das Parlament tatsächlich mitentscheiden dürfen, könnte sich der Prozess noch lange hinziehen. Mehr dazu in unser Sendung The Brief from Brussels.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Nicolas Schmit Spitzenkandidat der Sozialdemokraten (SPE) für Europawahl

Was macht die Europäische Kommission?

Was macht der Europäische Rat?