The Brief from Brussels: Kritik an Viktor Orban wird lauter

The Brief from Brussels: Kritik an Viktor Orban wird lauter
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban ist erneut in die Negativ-Schlagzeilen geraten.

WERBUNG

Der ungarische Regierungschef Viktor Orban ist erneut in die Negativ-Schlagzeilen geraten. Ursache ist diesmal eine Gesetzesnovelle, die es ermöglichen könnte, ausländische Bildungseinrichtungen zu schließen. Im Fokus steht die englischsprachige Central European University, die 1991 von einer Gruppe von Intellektuellen um den Investor George Soros gegründet wurde. Mehr dazu in unserer Rubrik The Brief from Brussels.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Macron muss Dialog mit Bauern absagen und lädt "Öko-Terroristen" aus

Spanien: Landwirte geraten mit der Polizei aneinander

Geldregen von der EU für Polen