EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Europawahl: Weber wird EVP-Spitzenkandidat

Europawahl: Weber wird EVP-Spitzenkandidat
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Europäische Volkspartei schickt den Deutschen Manfred Weber als Spitzenkandidat in die Europawahl 2019.

WERBUNG

Der Deutsche Manfred Weber wird Spitzenkandidat der Konservativen für die Europawahl 2019. Der CSU-Vizevorsitzende erhielt heute beim Kongress der Europäischen Volkspartei in Helsinki rund 79 Prozent der Delegiertenstimmen.

Die EVP schickt Weber damit auch ins Rennen um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten. Sein Gegenspieler: der Sozialdemokrat Frans Timmermans aus den Niederlanden, der ebenfalls Nachfolger von Jean-Claude Juncker werden will.

Webers große Themen sind nach eigenen Worten der Schutz der Außengrenzen und europäischer Werte. Der 46-Jährige, seit 2014 EVP-Fraktionschef im Europaparlament, setzte sich in Helsinki gegen seinen finnischen Konkurrenten Alexander Stubb durch.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Mindestens 20 Tote: Wer steckt hinter dem Doppel-Anschlag in Dagestan?

"Höllische Situation": Keine Aussicht auf Waffenstillstand im Gazastreifen

NATO-Übung in der Ostsee: Schweden zum ersten Mal als Voll-Mitglied dabei