Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Didier Reynders will Generalsekretär des Europarats werden

Access to the comments Kommentare
Von Stefan Grobe
euronews_icons_loading
Didier Reynders will Generalsekretär des Europarats werden

Der belgische Außenminister Didier Reynders will neuer Generalskretär des Europarats werden.

Der Europarat ist keine Institution der EU.

Er wurde 1949 gegründet, um Menschenrechte, Demokratie und Rechtstaatlichkeit in Europa zu fördern.

Falls gewählt, würde Reynders Nachfolger des Norwegers Thornbjorg Jagland, dessen Amtszeit im Herbst endet.