EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Deutsche Medien sorgen sich um rechte Gewalt gegen Journalisten

Deutsche Medien sorgen sich um rechte Gewalt gegen Journalisten
Copyright 
Von Stefan Grobe
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Deutsche Medien sorgen sich um rechte Gewalt gegen Journalisten. Regierung zu Schutzmaßnahmen aufgerufen

WERBUNG

Journalisten-Organisationen in Deutschland sorgen sich um potenzielle rechtsextreme Gewalt gegen einzelne Reporter.

In einem Brief an Innenminister Seehofer verlangten sie Schutzmaßnahmen für ihre Mitglieder.

Hintergrund sind Polizei-Razzien im rechsextremen Milieu der jüngsten Zeit, bei denen sogenannte Todeslisten mit Namen von Journalisten gefunden wurden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Auf Sendung: euronews Albanien

The Brief from Brussels: Brexit, Großbritannien, Deutschland, Klima

Brüssel: Kein Platz für Rechtsextreme